Über Stadtyogini Patricia P & das Feel. Move. Balance. Yoga Konzept

Ich bin:

kreativ, offen und neugierig – genau so wie mein Zugang zum Yoga.

Hier kannst du meine Geschichte nachlesen und was mich bewegt.

Das Feel. Move. Balance. Yoga Konzept:

Das Wissen aus der Yogatheraphie, der Ayurveda & der klassischen Yogaphilosophie trifft auf moderne Faszien Forschung, Biodynamik und modernen Bewegungskonzepten für ein ganzheitliches & individuelles Verständnis.

FeelFühlen was du jetzt gerade brauchst.
MoveDeinen Körper & Geist bewegen.
BalanceDeinen Ausgleich finden & in deinen Alltag integrieren.

Meine Ausbildungen:

Wie gesagt, ich bin neugierig und freue mich, immer wieder Neues entdecken zu können!

  • Ausbildung zur Dipl. Tourismuskauffrau inkl. Koch-/Kellnerlehre & Ernährungslehre (5 Jahr, Tourismusschulen Modul)
  • Ayurveda Kochlehrerin, Ayurveda Alchemist, Sandra Hartmann
  • 200 RYT Yogawegen Wien, Christine Stiessel
  • 300 RYT Gyan Yoga Breath, Rishikeh, Indien, Dr. Vipur Kumar/PHD Ayurveda, MA Yoga Science, MA Yoga Philosophy, Bipin Gyan Ji, Swami Yog Kulwant Ji
  • 250 h Ayurveda Counseling & Yoga Therapy Course, Rishikesh, Indien, Dr. Vipur Kumar
  • 48 h Traumasensibles Yoga, TSY Ingradual, Dunemann/Weiser/Pfahl
  • 30 h Pre- & Postnatales Yoga, Petre Lechner (Hebamme, Cranio Sakral, Akupunktur) & Verena Krutak
  • 22 h Seniorenyoga Ausbildung, Yogaakademie Österreich
  • 30 h Yogawheel Teacher Training, Yogalife Graz, Nicki Vellick
  • 50 h Yin Yoga Therapy, Markus Henning Giess
  • Thai Chair Massage, Schauer Thai Massage School Vienna
  • Nuad Thai auf der Matte, WatPo Stil,
  • Fortlaufend: Tantra Studies, Tantrika Institute, Hareesh, Christopher Wallis
  • Fortlaufend: Yogaphilosophie, Yogatherapie & Ayurveda, Dr. Vipur Kumar
  • Fortlaufend: Sanskrit Studium, Veden Akademie, Dr. Preuß

Das Stadtyogini Studio:

Ich möchte mit Stadtyogini aktiv Raum für Bewegung,  Begegnung, Kreativität und Austausch schaffen. Und das in Wohnzimmeratmosphäre (max. 8 Teilnehmerinnen). Als Stadtyogini/Stadtyogi bist du in meiner „Yoga Stube“ zu Gast. Matten & Props stehen zum Ausborgen zur Verfügung. Dich erwarten Tee & vegane Snacks. Du brauchst „nur“ kommen & yogiern! Im Sommer yogen wir auf der privaten Terrasse. In Zeiten einer Pandemie yogen wir einfach online gemeinsam weiter!