Nabel.Punkt

Ich mag nicht wie er sich so in den Vordergrund drängt oder sich bei gewissen Bewegung darstellt. Er bewegt sich ständig mit. Manchmal ganz suptil. Manchmal weniger suptil, da fällt er quasi einfach runter, bleibt nicht an Ort und Stelle, nicht dort wo ich ihn haben möchte… Er rollt sich… das mag ich am wenigsten,„Nabel.Punkt“ weiterlesen

Lassi Time

Wenn es zu heiß ist um etwas zu essen ist dieses Rezept genau das Richtige. 2017 war das meistens mein „Mittagessen“ in der Hitze Südindiens. Ich pimpe es immer mit ein bisserl Matcha ZUTATEN: 20 Blätter frische Minze (ich nehme am liebsten Nanaminze) 250 ml Bio Joghurt/Hafer Joghurt 300 ml Sodawasser/Mineralwasser mild 1/2 TL Steinsalz„Lassi Time“ weiterlesen

Göttinnen Orakel für den Juni

BAST – Unabhängigkeit Affirmation: Meine Unabhängigkeit ist die Grundlage für meine Stärke. Botschaft: Deine Freiheit & Unabhängigkeit sind von höchster Priorität, also sorge gut für dich! Übernimm Verantwortung und triff ganz bewusst deine Entscheidungen. Impuls: Was brauchst du? Was darfst du diesen Monat loslassen? Was/Wen willst du in dein Leben einladen? Über Bast: Die ägyptische„Göttinnen Orakel für den Juni“ weiterlesen

Warum YoGa?

WARUM YoGa? „…nur rumsitzen, und atmen in Wollsocken – das ist mir zu wenig Bewegung!“ „…ich bin ja nicht so der Eso – Freak …“ „…ich bin viel zu unflexibel für Yoga!“ „…ist das nicht eine Sekte?“ „…ich bin zu alt/jung/groß/klein/dick/dünn… für Yoga.“ „…ich bin entspannt, wozu also Yoga?“ „…ich schau sicher komisch dabei aus,„Warum YoGa?“ weiterlesen

Hatha Yoga – Die Wurzel

  Was bedeutet Hatha Yoga? Hier eine allgemeine Deffinition: Hatha Yoga ist die Wurzel aller dynamischen Yogastile. Egal ob Ashtanga, Bikram, Yin, Hot und wie sie alle heißen mögen. Hatha Yoga ist also der körperbezogene Übungsweg des Yoga.  (Bitte lies kurz weiter, lass dich ein wenig auf die Klischees ein, ich versprech`dir, die anderen 2/3„Hatha Yoga – Die Wurzel“ weiterlesen